Dienstag, 31. Januar 2012

Bigger is better!

... das gilt in dieser Saison auch oder vorallem für die Haare. Volumen ist IN. Leider bin ich nicht von Natur aus mit einer Löwenmähne und voluminösen Haaren gesegnet. Ihr auch nicht? Dann habe ich hier ein paar Stylingtipps für den voluminösen Big Hair Look.



  1. Die Haare mit Volumen Shampoo waschen {ich nehme Wella SP Volume}
  2. anschließend föhne ich meine Haare und benutze ein Volumen-Spray {SP Delicate Volume von Wella} Hierbei "wickel" ich die Haare (eine Strähne) um eine Rundbürste und föhne sie vom Ansatz nach oben(!!) Das gibt Volumen.
  3. Dann nehme ich die Strähne, die ich grade geföhnt habe, und wickel sie um die Rundbürste. Nochmal kurz anföhnen und dann auf der Rundbürste gewickelt abkühlen lassen.
    {Wer nicht so viel Zeit hat kann die Haare auch über Kopf föhnen und sie anschließend auf Heisswickler drehen - und dann abkühlen lassen.}
  4. Während ich die Wickler auf dem Kopf habe, bzw. die Strähne auf der Rundbürste zum abkühlen, sprühe ich nochmal kurz Haarspray drauf, damit alles besser hält. Danach könnt ihr die Ansätze noch toupieren, ich tu das nicht - aber ich kanns auch nicht so super.
  5. Zum Schluss die Haare noch mit Haarspray fixieren und etwas Geld in die Spitzen geben, damit sie nicht so spröde aussehen! Benutzt evtl. noch Glanzspray - aber nicht zu viel, das lässt die Haare fettig erscheinen.

Kommentare:

  1. Ich bin grade durch Zufall auf deinen Blog gekommen und ich finde ihn einfach ganz toll <3 Ich hab schon fast alles durchgelesen :D
    Aber schade das hier nur so wenige Kommentare sind, obwohl du wirklich über tolle Sachen schreibst... du solltest mehr Werbung machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß, Werbung ist alles. Aber irgendwie hatte ich noch nicht DIE zündende Werbeidee. & da ich hier neu bin, weiß ich auch nicht so richtig wie ich es anstellen soll - hast du einen Tipp?

      Löschen
  2. Ich blogge ja selber nicht, ich hab dich aber weiter empfolen :D Du kannst ja andere Blogger die viele Besucher haben fragen ob sie dich vorstellen wollen. Ich finde deinen Blog echt toll, wenn den mehr Leute kennen würden hättest du bestimmt schnell ganz viele Leser :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar, wer jedoch meint, mich zu verletzen oder beleidigen zu müssen muss damit rechnen, das die Mühe, ein Kommentar gemacht zu haben, umsonst war.