Montag, 16. April 2012

Selbstversuch, Diät.

Hallo ihr Süßen. Ich habe mir überlegt ab Heute Diät zu halten, ich hatte euch ja schon geschrieben, dass ich mich ein bisschen unwohl fühle - obwohl ich nicht dick bin. Ich möchte mich nur ein bisschen in Form bringen und mich nicht runter hungern! Und, damit ich dieDiät auch einhalte, möchte ich euch hier immer an meinen aktuellen Diätstand teilhaben lassen! Für euch dürfte es interessant sein, und für mich ist es ein Kampf gegen den inneren Schweinehund.

Mein Diätplan.

Ich habe geplant immer vor dem Essen ein bis zwei große Gläser Wasser zu trinken um den Appetit zu zügeln. Daran muss ich mich bestimmt sehr gewöhnen, da ich allgemein eher wenig bzw. viiiel zu wenig trinke.

Frühstücken werde ich eine Schnitte mit Geflügelwurst, denn Frühstück ist wichtig und sonst frühstücke ich nie.

Zum Mittag gibt es leider keinen Salat oder ähnliches, sondern aus zeitsparenden und beruflichen Gründen eine 5-Minuten-Terrine. Aber, sonst war ich immer richtig Mittag essen, da das nicht mehr geht und jetzt wegfällt, werden Kalorien gespart.

Zwischendurch gibt es Kiwis und, sollte der Schokohunger kommen, Zartbitterschokolade.

Abends gibt es Salat und Hühnchen, nicht paniert!

Außerdem, werde ich jeden Abend 50 bis 100 Sit-Ups machen.

Bild URL: http://www.abnehmen110.com/wp-content/uploads/2011/06/1309211767-67.jpg

Ich bin mal gespannt, ob die Diät so wirkt, aber ich denke, dass gerade das viele Trinken etwas bringen wird. Und ich ernähre mich schon nicht so fettig etc., ich wüsste wirklich nicht, was ich noch groß an meiner Ernährung ändern sollte. Ich könnte natürlich mehr Sport machen, aber dafür bin ich zu faul. Ich muss mich schon mächtig aufraffen um die paar Übungen abends zu absolvieren. Ich bin echt soo faul, wahnsinn.


Da ich mich selten wiege, um nicht in Tränen auszubrechen, messe ich die "(Miss-)Erfolge" an meinem Bauchaussehen. Ich kann also nicht sagen, wie viel Kilo ich abgenommen habe, aber sollte mein Programm was bringen, werde ich es melden! :) Eigentlich wiege ich immer so um die 49 Kg, ich werde mich nach 4 Wochen wiegen und euch dann das aktuelle Ergebnis mitteilen



Würdet ihr noch etwas anders machen?
Wie haltet ihr Diät?

Kommentare:

  1. Ich finde das Ganze ziemlich ungesund..
    Eine Brotscheibe am Morgen ist definitiv zu wenig, generell hast du keine wichtigen Kohlenhydrate darin enthalten. Die geben dir Kraft, ohne sie funktioniert das Hirn nicht richtig..
    Wie groß bist du eigentlich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube auch, dass man eigentlich mehr frühstücken sollte. Aber, ich habe nunmal keine Zeit - so wirklich O.O :(

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar, wer jedoch meint, mich zu verletzen oder beleidigen zu müssen muss damit rechnen, das die Mühe, ein Kommentar gemacht zu haben, umsonst war.