Samstag, 3. Dezember 2011

Winterzeit.

Guten Mittag-Morgen. Ich bin zwar schon seit um 9 Uhr wach, aber fühle mich glatt als hätte ich bis 11Uhr geschlafen. Ich habe gestern ganze 2h den Weihnachtsbaum geschmückt. Weihnachtsbaum? Ja genau, ich weiß ja nicht wie das bei euch so "Brauch" ist ... aber bei meiner Familie wird der Weihnachtsbaum erst zu Heiligabend aufgestellt und geschmückt. Ich finde das ehrlich gesagt schade, denn so hat man nur total wenig vom Weihnachtsbaum. Zumahl die Bäumchen ja auch so einiges kosten können. Ich habe einen mittelgroßen Tannenbaum für ca. 15€ bei Praktiker gekauft. Habe gleich einen eingetopften genommen, da er ja doch etwas länger stehen soll als die, die nur in den Ständer kommen. So ein Ständer ist auch teuer! Den hässlichen Topf habe ich mit einer Schneestoffmatte von NanuNana für ca. 4€ dekoriert bzw. verdeckt. :) Und die Kugeln habe ich ganz schlicht in Silber, weiß, und Silberglitter von NKD für 15€ ein ganzes Tannenbaumschmuckset inkl. Ketten, Kugeln in verschiedenen größen und formen und einer Sternspitze. Ich bin voll und ganz zu frieden. Alles funkelt schön... jetzt hoffe ich nur, dass er auch bis Weihnachtenhält und nicht plötzlich alle Nadeln verliert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar, wer jedoch meint, mich zu verletzen oder beleidigen zu müssen muss damit rechnen, das die Mühe, ein Kommentar gemacht zu haben, umsonst war.